Steinway & Sons B 211 Sunburst Edition

Steinway & Sons ist ein bekannter und geschätzter Hersteller von Flügeln und Klavieren. Das Unternehmen wurde von Henry E. Steinway und seinen Söhnen 1853 in New York gegründet. Seit 1853 hat Steinway & Sons mit mehr als 125 Patenten den Pianobau revolutioniert. „Steinway & Sons“-Flügel und -Klaviere werden in New York und Hamburg unter dem Leitsatz gefertigt, den Henry E. Steinway als Qualitätsvorgabe wählte: „To build the best piano possible“.

Die Steinway & Sons Sunburst Collection würdigt die großen Rockmusiker, die eine ganze Ära geprägt haben und auch in Zukunft weiterhin Generationen inspirieren werden. Einige der größten Rock-Legenden, wie Jimi Hendrix, Bob Dylan, Eric Clapton oder Ronnie Wood verbindet man sofort mit der Sunburst-Gitarre. Mit seiner klassischen Sunburst-Lackierung auf der Innenseite des Deckels und der Tastenklappe offenbart der Flügel seine ganz persönliche rockige Seele. In limitierter Auflage wurden weltweit 69 Steinway-Flügel in dieser Sonderedition hergestellt. Die Zahl steht für das Jahr 1969, in dem Woodstock stattfand, die Beatles ihr legendäres Album Abbey Road veröffentlicht haben, Led Zeppelin debütierten – um nur einige Ereignisse zu nennen. Steinway lässt mit der Sunburst Collection zwei Klassiker verschmelzen – beim Kauf eines der limitierten Modelle erhalten Sie eine hochwertige original Fender Sunburst Gitarre!

Dieser wunderschöne, gebrauchte Steinway & Sons B-211 aus dem Jahr 2017 besticht durch eine präzise Spielart und einen einzigartigen facetten- und farbenreichen Klang, der dem exklusiven Charakter der limitierten Edition gerecht wird.

Unbedingt anspielen …

Preis auf Anfrage.

Seiler Mod. 116 DuoVox

Seiler – höchste Klangkultur seit 1849

Seiler zählt bis heute zu den bedeutendsten europäischen Herstellern von Flügeln und Pianos – seit 1849 beantwortet das Unternehmen die Frage nach dem perfekten Klavier immer wieder neu. Durch dieses Streben nach Perfektion hat der Name ´Seiler´ auch nach 160 Jahren weltweit einen exzellenten Klang – wie die Flügel und Pianos, die den Namen Seiler tragen… Der Erfolg von Seiler gründet auf Erfahrung, Erfindungsgeist und einer von Generation zu Generation überlieferten Handwerkskunst. Trotz modernster Technik wird ein Klavier erst durch die Fingerfertigkeit und die klavierbauerische Kompetenz der Mitarbeiter zum „echten Seiler“. In mehr als 100 Arbeitsschritten entsteht aus präzise gefertigten Einzelteilen ein Meisterwerk der Klavierbaukunst – die Basis für eine perfekte Spielkultur über Jahrzehnte. Auch wenn die Technik für den Kunden kaum sichtbar ist, spürt er doch den transparenten Klang seines Seilers bereits beim ersten Tastenanschlag.

Alle deutschen Qualitätsklaviere der Marke Seiler verfügen über eine hochwertige deutsche Renner-Mechanik inklusive Abel-Hämmern, gefertigt wird im Werk in Kitzingen. Selbst kleinste Details wie Stimmnägel oder Saiten stammen alle ausnahmslos aus deutscher Premium-Fertigung. Dies wird zudem auf jedem einzelnen Instrument per Herkunftszeugnis sowie der Unterschrift des Klavierbauers dokumentiert.

Dieses Seiler-Klavier, Modell 116, wurde 1996 gebaut. In intensiver handwerklicher Arbeit hat unser Klavierbauerteam wichtige Teile der Mechanik überarbeitet. Auch erfolgte die Regulation des Instrumentes in unserer Meisterwerkstatt, so dass es nun mit kräftigem und kultiviertem Klang auf ganzer Linie überzeugt. Das DuoVox Silent-System eröffnet Ihnen die Möglichkeit, bei Bedarf in den Silent-Modus zu wechseln, um das Instrument zu jeder Stunde spielen zu können. Optisch gefällt es durch sein klassisches, gut erhaltenes Gehäuse mit ansprechender Form, in elegantem Schwarz. Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Gelegenheit! Unbedingt anspielen…

YAMAHA b2 SG2

YAMAHA – seit über 100 Jahren Klavierbau!

Von Anfang an die richtige Entscheidung: Die Wahl des ersten Klaviers ist gewiss keine leichte Entscheidung. Ohne den Rat eines Fachmanns weiß man manchmal nicht, worauf man achten muss. Was ist unverzichtbar? Wem kann man bei der Entscheidungsfindung trauen?

YAMAHA baut seit über einem Jahrhundert Klaviere, deren Zuverlässigkeit, Klangqualität und Stimmfestigkeit von Fachleuten immer wieder gelobt werden. Gefeierte Konzertpianisten entscheiden sich bewusst für einen unserer Flügel, während Musikhochschulen und Akademien schon seit Jahrzehnten sowohl auf die klanglichen Möglichkeiten als auch auf die Robustheit unserer Klaviere setzen.

YAMAHAs Klavierbauer achten auf jedes Details (fast alle Komponenten – vom Gussrahmen bis zu den Tasten – werden intern gefertigt). Die Klaviere und Flügel bieten unübertroffene Verarbeitungsqualität.

YAMAHAs b-Serie wurde speziell für Schüler entwickelt und in ihr stecken die Erfahrung und das Wissen aus über hundert Jahren Instrumentenbau.

Ein Klavier ist viel mehr als nur ein Musikinstrument. Es ist ein Teil Ihres Lebens – und wenn Sie das richtige Piano gefunden haben, wird es Sie ein Leben lang begleiten.

Dieses Instrument ist mit dem Silent-SG2-System ausgestattet. Das SG2-Silent-System beruht auf einem Stereo-Sampling-Verfahren eines YAMAHA-CFIIIS-Flügels. Diese Samples werden mit hochwertigen Digital-Filtern bearbeitet, um eine überzeugende Klangfarbenpalette zu erzielen.

Das einzigartige YAMAHA-Silent-System verwöhnt Sie beim Spielen über Kopfhörer mit einem digitalen Klang, der alle dynamischen Nuancen eines feinen, traditionellen Klaviers erfüllt. Im Silent-Modus übersetzen optische Sensoren jede Nuance Ihres Spiels inklusive Pedalbewegungen und geben über Kopfhörer den perfekten Klang eines Klaviers wieder. Dabei bleibt das natürliche Spielempfinden erhalten. Mit einem YAMAHA-Silent-Piano können Sie spielen, während andere ungestört im gleichen Raum lesen, sich unterhalten, Musik hören oder fern sehen. Ein zweiter Kopfhörerausgang ermöglicht auch das Mithören eines Lehrers oder einer anderen Person.

Dieses weiß polierte b2 aus dem Jahr 2016 ist stammt aus Mietrücknahme. Es gefällt durch seinen brillanten und über die ganze Tastatur hinweg ausgewogenen Klang  und bietet einen günstigen Einstieg in das Klavierspiel.