YAMAHA C3X TA2

YAMAHA – seit über 100 Jahren Klavierbau!

Klare Anschläge. Brillanter Ton. Reine Harmonien. Die Geburtsstunde einer neuen Generation von Flügeln in der Tradition des YAMAHA CFX.

Tradition zu wahren heißt nicht, sich der Veränderung zu verweigern: Sie entsteht vielmehr durch das kontinuierliche Streben nach Perfektion.

Dieses Ziel erreichen jedoch nur diejenigen, die sich selbst Tag für Tag übertreffen. Mit dieser Leidenschaft entwickelt YAMAHA seit fast einem halben Jahrhundert die weltbekannten Flügel der C-Serie. Das während dieser Zeit gesammelte Wissen in Technik und Expertise floss in den Bau des Konzertflügels CFX ein. Zudem erforderte es mutige neue Schritte im Klavierbau, um den perfekten Klang zu erreichen. Mit der CX-Serie wird diese Tradition fortgesetzt: Es entstand eine Reihe eleganter Flügel mit fließenden Formen, die durch herausragenden Klang, perfekten Anschlag und einmalige Spielfreude faszinieren.

Den Instrumenten der CX-Serie ist die Hingabe anzusehen, mit der sie entwickelt wurden. Eine edle und schwungvolle Linienführung unterstreicht das traditionelle Erbe und symbolisiert gleichsam die Kraft des Neuen. Zum 125. Jubiläum des Unternehmens repräsentieren die Flügel der CX-Serie die Vision von YAMAHA, wie kein zweites Instrument, jeden Raum in einen Konzertsaal zu verwandeln.

Der C3X – bestrebt, einen Flügel zu erschaffen, der mit dem Pianisten im Einklang steht, haben die Entwickler der CX-Serie Instrumente hervorgebracht, die wahrhaft singen.

Dieses Instrument ist mit dem YAMAHA TransAcoustic™-System ausgestattet:

Für Pianisten, die ein Piano wollen, das ihnen ein echter musikalischer Partner ist oder für Eltern, die ihren Kindern ein Leben voller Musik eröffnen wollen, bietet Yamaha eine vielseitige, moderne Variante dieses traditionsreichen Instruments. Mit dem einzigartigen Spielgefühl eines akustischen Pianos und der Freiheit, zu jeder Tages- oder Nachtzeit spielen zu können, ohne andere zu stören, wird dieses Instrument zu einem festen Bestandteil Ihres musikalischen Lebens.

TransAcoustic™ Piano—mit dieser Yamaha Innovation erleben Sie das akustische Piano auf eine ganz neue Art. Erfreuen Sie sich am authentischen Nachhall und den einzigartigen Resonanzen eines akustischen Pianos in Kombination mit der Möglichkeit, die Lautstärke des Instruments anzupassen.

Die TransAcoustic™ Technologie ermöglicht es, die Lautstärke beliebig einzustellen, ohne den unvergleichlichen Klang eines akustischen Pianos zu verlieren. Erleben Sie zu jeder Zeit den authentischen akustischen Klang mit perfekt angepasster Lautstärke je nach Tageszeit, Umgebung und den Vorlieben des Pianisten und seiner Mitmenschen.

Tauchen Sie ein in den natürlichen Klang
Das Yamaha CFX Binaural Sampling erzeugt einen natürlichen, raumfüllenden Klang, der Sie vergessen lässt, dass Sie Kopfhörer tragen. In Verbindung mit VRM (Virtual Resonance Modeling) zur authentischen Reproduktion der unvergleichlichen Resonanz eines akustischen Pianos ermöglicht diese Technologie es Ihnen, komplett in den natürlichen Klang eines Pianos einzutauchen – ohne von der Außenwelt gestört zu werden.

Spielen Sie Audio-Dateien auf Ihrem Piano ab – ein ganz neues Erlebnis!
Erleben Sie Ihre Audio-Dateien mit dem natürlichen, reichen Klang, den nur der Resonanzboden eines Pianos erzeugen kann. Spielen Sie begleitet von Ihren Audio-Dateien oder hören Sie einfach nur zu, wenn Ihr gesamtes Piano zum Lautsprecher wird. In jedem Fall wird diese neue Technologie einen Platz in Ihrem Leben finden.

Der reiche Klang verschiedener Sounds erklingt aus dem gesamten Piano
Wählen Sie aus den Klängen einer Vielzahl von Instrumenten. Darunter finden sich zwei legendäre Konzertflügel —Yamaha CFX und Bösendorfer Imperial—sowie E-Pianos, Cembali, Orgeln und viele weitere. Nur mit TransAcoustic™ Pianos erklingen diese Instrumente aus dem gesamten Piano und erschaffen so ein absolut authentisches akustisches Klangerlebnis.

  • Mit der Smart Pianist App können Sie die verschiedenen Klangfarben direkt über Ihr Smart Device auswählen.
  • Der UD-WL01 USB W-LAN Adapter (separat erhältlich) wird benötigt, um eine drahtlose Verbindung zwischen Smart Pianist App und Piano zu erstellen.

Der Fokus liegt auf der Funktionsweise des Pianos: Klang und Resonanz
Wenn eine Taste angeschlagen wird, trifft der Hammer auf die Saiten und diese fangen an zu vibrieren. Der ursprüngliche Klang ist sanft, aber der Resonanzboden verstärkt ihn – mit dem gesamten Körper des Pianos als Resonanzkörper. So entsteht der unverwechselbare, reiche Klang eines akustischen Pianos. Die TransAcoustic™ Technologie nutzt diese Funktionsweise, bei der der Resonanzboden den Klang überträgt, ohne die Saiten wirklich anzuschlagen.

Akustischer Klang aus digitalen Quellen
Die TransAcoustic™ Technologie verwendet keine Lautsprecher, um den Klang wiederzugeben. Stattdessen kommen Schallwandler zum Einsatz. Die Schallwandler verwandeln Audiosignale in Vibrationen, die dann an den Resonanzboden übertragen werden. Der Resonanzboden verstärkt die Vibrationen und das gesamte Piano fängt an, im Einklang zu schwingen. Da die Kontaktfläche zwischen Schallwandlern und Resonanzboden sehr klein ist, wird die Schwingung des Resonanzbodens nicht beeinträchtigt. Auch digitale Audio-Quellen durchlaufen diesen Prozess. So erleben Sie beim Zuhören den reichhaltigen Klang eines akustischen Pianos.

ab 40.093,-€

Produkteigenschaften

Instrumenten-Art
Flügel
Ausführung
schwarz poliert
Ausführung (gegen Aufpreis)
weiß poliert, Mahagoniartig poliert, schwarz matt, Nussbaum seidenmatt
Tastenbelag
Ivorite-Klaviatur
Silent-System
YAMAHA TransAcoustic™- und SH Silent™-System
Leerzeile
Maße
Breite: 149 cm
Länge: 186 cm
Gewicht
341 kg
Garantie
5 Jahre Herstellergarantie
Leerzeile
Display
Ja
Anzahl der Klänge
19
Polyphonie
256
Effekte
Halleffekt, Transposition, Saitenresonanz-Einstellung, Dämpfer-Sample-Einstellung, Klangvariationen
Aufnahme: Anzahl der Songs
256 MB Wave-ROM
Aufnahme: Anzahl der Spuren
1
USB to device
Ja
USB to host
Ja
Andere Anschlüsse
MIDI (IN/OUT), AUX (IN/OUT), 6,3 mm Audio-Ausgang
Lautsprecher
TransAcoustic™-System (Klangwiedergabe über den Resonanzboden)