Steinway & Sons B 211

Steinway & Sons ist ein bekannter und geschätzter Hersteller von Flügeln und Klavieren. Das Unternehmen wurde von Henry E. Steinway und seinen Söhnen 1853 in New York gegründet. Seit 1853 hat Steinway & Sons mit mehr als 125 Patenten den Pianobau revolutioniert. „Steinway & Sons“-Flügel und -Klaviere werden in New York und Hamburg unter dem Leitsatz gefertigt, den Henry E. Steinway als Qualitätsvorgabe wählte: „To build the best piano possible“.

Anspruchsvolle Pianisten schätzen den B-211, überzeugt er doch mit einer reichen Skala seiner Klangnuancen und seinem beseelten Ton. Die praktische Deckelstützenverlängerung ermöglicht ein 10 – 15% verbessertes, direkteres Klangerlebnis. Durch den Ausbau des Flügelschlosses wir der Spielfluss direkter. Der „Spacer“ sorgt für einen schwingfreien Deckel, wodurch der Klang auf natürliche Weise optimiert wird. Dieser wunderschöne Flügel wurde von dem bekannten Pianisten Jean Muller ausgewählt und signiert! 5.000€ des Verkaufspreises gehen an einen guten Zweck, der von Jean Muller ausgelobt wird.

103.340,-€

Produkteigenschaften

Instrumenten-Art
Flügel
Ausführung
schwarz poliert
Tastenbelag
Kunststoff
Silent-System
---
Leerzeile
Maße
Breite: 148 cm
Länge: 211 cm
Gewicht
345 kg
Garantie
5 Jahre Herstellergarantie