Ibach Mod. 101

gebraucht

Ibach – Qualität seit 1794

Über sieben Generationen hinweg baute Ibach, die älteste Pianofortemanufaktur der Welt, einige der schönsten und hochwertigsten Tasteninstrumente weltweit, sowohl für den Profi-Bereich als auch für Musikliebhaber mit gehobenen Ansprüchen. Das Ergebnis dieser über 200-jährigen Tradition sind Klaviere und Flügel mit ganz eigenem Charakter: Ein höchst modulationsfähiger Ton bei grundtönigem Bass, warmer Mittellage und einem Diskant von perlender Kantabilität. Auch die Produktion von Sondermodellen mit besonders gestalteten Gehäusen nach Entwürfen renommierter Architekten und Künstler unterstrich das handwerkliche Können.

Dieses Ibach-Klavier aus dem Jahre 63 besticht durch eine für seine kompakte Größe erstaunliche Klangfülle und Transparenz. Wer nach einem zuverlässigen Markenklavier deutscher Herstellung sucht, wird hier fündig. Das weiß matte Gehäuse ist offenporig lackiert, so dass sich noch die Holzstruktur erkennen lässt.

Unbedingt anspielen …

Der angegebene Preis ist differenzbesteuert nach § 25a UStG.

4.199,-€
9.900,-€  *
Mieten für 55,-€ pro Monat**

Produkteigenschaften

Instrumenten-Art
Klavier
Ausführung
weiß matt
Baujahr
1963
Gehäuse-Art
Modern ohne Konsole
Tastenbelag
Kunststoff
Silent-System
---
Leerzeile
Maße
Höhe: 101 cm
Breite: 143 cm
Tiefe: 53 cm
Garantie
5 Jahre M. HÜBNER-Garantie