Steinway & Sons D-274

Steinway & Sons ist ein bekannter und geschätzter Hersteller von Flügeln und Klavieren. Das Unternehmen wurde von Henry E. Steinway und seinen Söhnen 1853 in New York gegründet. Seit 1853 hat Steinway & Sons mit mehr als 125 Patenten den Pianobau revolutioniert. „Steinway & Sons“-Flügel und -Klaviere werden in New York und Hamburg unter dem Leitsatz gefertigt, den Henry E. Steinway als Qualitätsvorgabe wählte: „To build the best piano possible“.

Auf über 95 % aller großen Bühnen zu Hause, verzaubert der D-274 mit seinem exzellenten Klang das Publikum – die perfekte Symbiose zwischen liebevoller Handwerkskunst, unverwechselbarem Klangvolumen und einzigartiger Spielart.

Dieser besondere Flügel stammt aus dem Jahr 2016 und wurde seither aufgrund seiner hervorragenden Klangeigenschaften als Konzertgestellungsinstrument genutzt. Eine Originalsignatur von dem Pianisten Grigory Sokolov, welcher diverse Konzerte mit dem Flügel gespielt hat, macht dieses Instrument zum Unikat.

Er überzeugt besonders durch enorme Bassfülle und einen klaren, tragfähigen Diskant, die in allen Lagen ein sehr differenziertes und expressives Spiel ermöglichen.

Unbedingt anspielen …

 

Preis auf Anfrage.

Steinway & Sons V 125

Steinway & Sons ist ein bekannter und geschätzter Hersteller von Flügeln und Klavieren. Das Unternehmen wurde von Henry E. Steinway und seinen Söhnen 1853 in New York gegründet. Seit 1853 hat Steinway & Sons mit mehr als 125 Patenten den Pianobau revolutioniert. « Steinway & Sons »-Flügel und -Klaviere werden in New York und Hamburg unter dem Leitsatz gefertigt, den Henry E. Steinway als Qualitätsvorgabe wählte: „To build the best piano possible“.

Klangqualität, Spielart, Haltbarkeit und Wertbeständigkeit machen dieses gebrauchte Klavier V-125, aus dem Jahr 1986, zu einem echten Steinway. All diese Attribute sorgen dafür, dass es sowohl den Einsteiger als auch den fortgeschrittenen Musiker begeistern wird – zu Hause sowie in zahlreichen Lehrinstituten auf der ganzen Welt.

 

 

Steinway & Sons K-132

Steinway & Sons ist ein bekannter und geschätzter Hersteller von Flügeln und Klavieren. Das Unternehmen wurde von Henry E. Steinway und seinen Söhnen 1853 in New York gegründet. Seit 1853 hat Steinway & Sons mit mehr als 125 Patenten den Pianobau revolutioniert. „Steinway & Sons“-Flügel und -Klaviere werden in New York und Hamburg unter dem Leitsatz gefertigt, den Henry E. Steinway als Qualitätsvorgabe wählte: „To build the best piano possible“.

Dieses K-132 wurde erst 1997 gebaut. Das junge Konzertklavier wurde nur selten gespielt, ist in einem hervorragenden Zustand und überzeugt mit seinem klaren Klang, feinfühliger Mechanik und kräftigen Bässen.

Unbedingt anspielen …

Der angegebene Preis ist differenzbesteuert nach § 25a UStG.