Wir stimmen Sie glücklich!

Flügel- und Klavierstimmungen in der Großregion Trier, im Saarland und in Luxemburg
  • Grafik

    Flügelstimmung

  • Grafik

    Mechanikregulation

  • Grafik

    Intonation

Ihr Klavier ist nicht verstimmt, weil Sie die Töne nicht treffen, sondern weil es alljährlichen Klimaschwankungen (insbesondere im Herbst und Frühjahr) ausgesetzt ist. In solchen Perioden ändert sich die Holzfeuchtigkeit – der Resonanzboden hebt und senkt sich und verändert somit unregelmäßig die Zugkraft der Saiten: Falsche Töne entstehen. Wir „spannen“ die Saiten auf die richtige Zugkraft, so dass Sie wieder auf der richtigen Frequenz schwingen können.

Ein guter Klavierbauer bringt Ihr Klavier/Ihren Flügel auf diese Weise je nach Verstimmung und Instrument in 1 – 2 Stunden zu harmonischen Klängen. Die Haltbarkeit der Stimmung hängt, neben den klimatischen Gegebenheiten, auch von der Erfahrung und Qualität des Klavierbauers ab. Deswegen arbeiten in unserem Außendienst nur erfahrene Klavierbauer und -meister.

Achtung: Wird die Stimmung durch eine unqualifizierte Person (ohne Klavierbauerausbildung) durchgeführt, kann die Herstellergarantie nicht weiter gewährleistet werden.

Möchten Sie das Klima in Ihren Räumlichkeiten so regulieren, dass die Stimmhaltung und die Lebensdauer Ihres Instrumentes optimiert werden, empfiehlt sich ein Blick in unser Faltblatt „Klimapflege“. Dieses finden Sie hier:

Preisanpassung zum Jahreswechsel 2017/ 2018

Liebe Kunden,

wir sind sehr froh, dass Sie uns seit Jahren die Treue halten. Es erfüllt uns mit großem Stolz, dass Sie Vertrauen in unser Unternehmen und natürlich in unseren Service haben.

Gerade deshalb ist es uns, als Ihrem kompetenten Ansprechpartner für alle Fragen rund um Klaviere und Flügel so wichtig, auch im kommenden Jahr für Sie da zu sein. Unser Anspruch ist es, Ihnen den besten Service zu bieten. Deshalb arbeiten bei uns nur ausgebildete Klavierbaumeister und Klavierbauer, insgesamt acht an der Zahl, von denen bereits vier erfolgreich die Weiterbildung zum diplomierten Steinway-Techniker absolviert haben.

Um unserem hohen Anspruch an die Qualität unserer Serviceleistungen weiterhin gerecht zu werden, sehen wir uns nun leider gezwungen, die Preise nach zwei Jahren Konstanz zum 01.01.2018 anzupassen. So werden Klavier- bzw. Flügelstimmungen künftig mit 95 € bzw. 105 € zzgl. Fahrtkosten und Mehrwertsteuer berechnet.

Die sich immer mehr zuspitzende Verkehrssituation in Luxemburg und die dadurch bedingten, erheblich längeren Anfahrtszeiten unserer Mitarbeiter zwingen uns leider, die Abrechnung unserer Anfahrtskosten in Luxemburg ebenfalls neu zu gestalten. Mittlerweile verbringen unsere Klavierbauer, dadurch bedingt, einen großen Teil ihrer Arbeitszeit im Dienstfahrzeug und können zumeist nur noch drei statt vier Stimmungen am Tag wahrnehmen. Ab 2018 werden wir daher nach Entfernung gestaffelte, anteilige Fahrtkosten berechnen, die etwa bei 1 €/km liegen werden. Diese Entscheidung wird insbesondere solche Kunden stark betreffen, bei denen eine weite Anfahrt anfällt.

Wir bitten um Ihr Verständnis und würden uns sehr freuen, wenn wir Sie auch in 2018 glücklich stimmen dürfen.

In dem folgenden Video erklärt Klavierbaumeister Jens Wagner Ihnen anschaulich, warum, wann und durch wen eine Stimmung durchgeführt werden muss: