Stumm, so viel Sie wollen, wann Sie wollen

Mit Kopfhörern spielen, ohne dass Sie auf Ihr akustisches Klavier oder Ihren akustischen Flügel verzichten müssen? Das geht – mit einem Silent-System …
  • Grafik

  • Grafik

  • Grafik

Klavierspielen Tag und Nacht ist nicht jedem vergönnt. Aber es ist möglich, zu spielen, wann immer das Herz begehrt – ohne auf Familienmitglieder oder Nachbarn Rücksicht nehmen zu müssen: Mit dem Einbau eines Silent-Systems erweitern Sie Ihr akustisches Instrument um eine Digitalpianofunktion. Hierzu wird eine MIDI-Leiste unter den Tasten angebracht, die die Geschwindigkeit des Tastenanschlags misst und mit dieser Information den Klang eines Flügels aus einem so genannten Sampling abruft, der dann über Kopfhörer wiedergegeben wird. Die Hammerköpfe werden kurz vor den Saiten gestoppt, so dass diese nicht zum Schwingen kommen, Ihr Klavier also „silent“ (engl. für „lautlos“) bleibt. Somit können Sie Ihrem Hobby nachgehen, wann immer Sie wollen.

Die verschiedenen Silent-Systeme, welche wir anbieten, finden Sie hier.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten.